Pressebericht über Ernest und die SeniorInnen gegen S21 – Karl wird auch erwähnt

„…Die Freude ist riesig, die Begrüßung innig im Stuttgarter Rathausfoyer: Ernest Petek (76) kommt gerade aus der Haft in Stuttgart-Stammheim. Seine fünf Mitstreiterinnen der „SeniorInnen gegen Stuttgart 21“ umarmen ihn. „Ernest ist einer unserer aktivsten Mitstreiter“, sagt Ingrid von Staden. „Wir sind froh, dass er gesund ist. Wir hatten befürchtet, dass er einen Hungerstreik beginnt.“ „Zeit, dass er wieder raus kam“, sagt Ernestine Renz (87), „solange er im Gefängnis war, musste ich immer die schweren Banner tragen.“ …“

Weiterlesen auf swp.de: STUTTGART-21-GEGNER – Aus Protest in den Stammheimer Knast

Weitere Infos zu den SeniorInnen gegen S21 in Ihrem Blog „Der Ältestenrat“

Advertisements